Das erste eigene Auto – Tipps und wichtige Infos vor dem Kauf

Mein erstes eigenes Auto | © panthermedia.net /Nils Weymann

Hat man den Führerschein endlich in der Tasche und hat seinen 18. Geburtstag bereits hinter sich, wartet auf die meisten dann etwas ganz besonderes: Das erste eigene Auto. Ist man vorher noch mit dem Auto von Oma, Mama oder den größeren Geschwistern unterwegs und vor allem auf diese angewiesen gewesen, so kann man nun endlich auf eigene Verantwortungen und dann wann man möchte einsteigen und losfahren. Man muss nicht mehr fragen ob man sich den fahrbaren Untersatz ausleihen darf und muss zu keiner bestimmten Uhrzeit mehr Zuhause sein, weil noch jemand anderes damit fahren muss. Ein eigenes Auto bringt einfach nur Vorteile. Oder vielleicht doch nicht?

Ist ein eigenes Auto die richtige Wahl für mich?

Auf den ersten Blick ist die Vorstellung ein eigenes Auto zu besitzen wohl für die meisten unglaublich gut. Man ist unabhängiger und kann fast überall dorthin wo man auch hin möchte. Doch ist es wirklich so unkompliziert und einfach Besitzer eines PKWs zu sein und vor allem zu werden? Welche Kosten kommen auf mich zu? Was darf ich nicht vergessen und worauf muss ich beim Kauf achten? Fragen über Fragen, die man sich als Fahranfänger meist nicht allein beantworten kann. Um euch so gut wie möglich dabei zu unterstützen haben wir einige Tipps und wichtige Infos für euch hier zusammengefasst, die euch bei euren Fragen und Problemen helfen und unter die Arme greifen sollen.

Vor dem Kauf: KFZ-Versicherung und PKW-Modell

Kosten eines PKWs | © panthermedia.net /Jürgen Fälchle

Kosten eines PKWs | © panthermedia.net /Jürgen Fälchle

Schon im Voraus, weit vor dem Kauf, muss ich mir über einige Dinge Gedanken machen, denn ohne genauen Plan sollte man niemals solch hohe Investitionen wie den Kauf eines Autos tätigen. Hierbei kann man so vieles übersehen oder falsch machen und dafür sind die Kosten einfach viel zu groß. Deshalb ist es ohne Frage sehr empfehlenswert, dass ihr euch jemanden an die Seite holt der etwas von Autos und dem ganzen Drumherum versteht. Das muss kein KFZ-Profi oder Autohändler sein; Mama und Papa oder irgendjemand, der selber schon lange Auto fährt und bereits selbst ein zwei Auto ge- und verkauft hat kann euch hier auch super helfen.

KFZ-Versicherung

Das A und O um euch und euer Auto vollkommen abzusichern ist auf jeden Fall die KFZ-Versicherung. Sie schützt euch vor unglaublich hohen Kosten, falls ein Unfall oder sonstiger Schaden auf euch zu kommt und das ist bei Fahranfänger leider oftmals wahrscheinlicher als bei alten Hasen im PKW. Doch auch bei diesen Versicherungen gibt es unglaublich viele Anbieter mit verschiedensten Angeboten, sodass ihr als Neulinge auf dem Gebiet mit Sicherheit überfordert sein werdet.

Wir empfehlen euch daher mit einem Profi darüber zu sprechen, was ungefähr auf euch zukommen wird und ein Tipp ist verschiedene Angebote durchzurechnen. Dafür könnt ihr eure KFZ-Versicherung auf bekannten Fachseiten wie kfzversicherung.org vergleichen und damit sicher gehen, dass ihr den besten Tarif bekommt. Zusätzlich macht es durchaus Sinn bei Versicherungsmaklern vor Ort einmal nachzufragen; Infos dazu auf vdvm.de. Im persönlichen Gespräch sind dann Rückfragen häufig auch leichter zu beantworten.

PKW-Modell

Grundsätzlich empfiehlt es sich auch als Fahranfänger nicht einen Wagen zu kaufen, der älter als vier bis sechs Jahre alt ist. Auch wenn diese natürlich meist zu Preisen verkauft werden die sehr günstig scheinen, muss man das gesparte Geld dann meist doppelt und dreifach in Reparaturen stecken, die meist sehr schnell auftauchen. Aus diesem Grund lohnt es sich oft mehr wenn man ein jüngeres Auto für etwas mehr Geld kauft, denn da hat man in der Regel wesentlich länger etwas von. Ohne Frage einigen sich aber natürlich auch einige Marken und Modelle weniger als andere, aber auch da kommt halt ach der persönliche Geschmack und das Angebot auf dem Markt hinzu. Ein paar helfende Infos findet ihr dazu auch bei diesem bekannten Fachmagazin.

Fazit zum ersten eigenen Auto

Allzeit gute Fahrt! | © panthermedia.net /mihtiander

Allzeit gute Fahrt! | © panthermedia.net /mihtiander

Ohne wenn und aber ist das erste eigene Auto ein riesiger Schritt zur Selbstständigkeit und vor allem auch etwas ganz besonderes für den Fahranfänger. Ein Auto zu haben bedeutet für die meisten so viel, dass nur wenige Dinge mit ihm vergleichbar ist. Wenn man auf die wichtigsten Punkte und Kosten achtet und sich Unterstützung von jemandem holt, der zumindest etwas Ahnung von dieser Materie hat, kann man voll durchstarten und ist stolzer Besitzer eines eigenen PKWs.


Nach einem Unfall – Was tun wenn es gekracht hat?


Kommentar hinterlassen zu "Das erste eigene Auto – Tipps und wichtige Infos vor dem Kauf"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


fuehrerscheininfosb